Transalp 2014: Iron Sally brilliert

21.07.2014
Während die beiden Briten Sally Bigham und Ben Thomas die Mixed-Wertung dominieren, lauern Alban Lakata und Krisitan Hynek auf dem zweiten Platz.

Alban Lakata und Kristian Hynek kämpfen sich bei der Craft Bike Transalp 2014 schrittweise das Siegertreppchen hinauf. Nachdem die beiden Topeak-Ergon Piloten die erste Etappe von Oberammergau nach Imst auf Platz drei beendeten, sicherten sie sich auf der heutigen Etappe den zweiten Platz. Während sie gestern noch einen Rückstand von 1:56,7 Minuten einfuhren, wichen sie auf der zweiten Etappe nicht vom Hinterrad der Erstplatzieren. Gerade einmal sechs Sekunden Rückstand zeigte die Uhr am Ende an. Für die 87,42 km lange Strecke von Imst nach Nauders benötigte das Duo trotz widrigster Wetterlagen nur 3:40:57,2 Stunden. Der Albanator hielt sich kurz: "Es ist schweinekalt!"

Sally Bigham trat überraschend in der Mixed-Wertung an. Damit kann sie den anvisierten dritten Gesamtsieg der Damen in Serie leider nicht wie geplant erreichen. Doch auch mit ihrem diesjährigen Partner Ben Thomas schlägt sie sich bislang überragend. Die beiden Briten dominierten die erste Etappe mit einer Zeit von 3:57:49,9 Stunden und fast neun Minuten Vorsprung.
Auch auf der zweiten Strecke deklassierten sie die Konkurrenz deutlich. So konnte der Vorsprung in der Gesamtwertung um weitere 15:48 Minuten ausgebaut werden!

Beide Teams haben den Gesamtsieg in ihrer Klasse fest vor Augen. Dementsprechend dürfen wir äußerst gespannt auf die verbliebenen fünf Etappen schauen.


Weitere Informationen und Ergebnisse unter: www.bike-transalp.de


weitere Bilder
dummy_newspic_thumb
dummy_newspic_thumb
dummy_newspic_thumb
dummy_newspic_thumb

Weitere News

Pressekontakt

17.07.2014
Transalp 2014: Mission Hattrick
Nach ihrem grandiosen dreifach Sieg in Folge beim Dolomiti Superbike Marathon 2014 könnte Sally Bigham ihren 2. dreifach Sieg in Serie einfahren.
Details »

14.07.2014
Dolomiti Superbike: Hattrick für Sally
Sally Bigham gewinnt zum dritten Mal in Folge den Dolomiti Superbike Marathon in Südtirol. Alban Lakata und Kristian Hynek sicherten sich eine top fünf Platzierung.
Details »

Lothar Schiffner
Pressestelle
RTI Sports
Universitätsstraße 2
56070 Koblenz

Tel. +49(0)261/899998-54
lothar.schiffner@rtisports.de »